09.03.2020 in Presse von SPD KV Tirschenreuth

Vorstand Thomas Egginger will Kliniken-AG "sinnvoll sanieren“

 

Eigentlich war es nur als Info-Besuch einer SPD-Delegation gemeinsam mit MdL Annette Karl im Krankenhaus Kemnath gedacht: Dass sich daraus ein Gespräch zur Zukunft der Kliniken-AG insgesamt entwickelte, lag vor allem an einem besonderen Gesprächspartner.

Der Bericht im O-Netz: https://www.onetz.de/oberpfalz/kemnath/vorstand-thomas-egginger-will-kliniken-ag-sinnvoll-sanieren-id2989470.html

22.01.2020 in Presse von SPD KV Tirschenreuth

Besuch Acrysign in Tirschenreuth

 

Unternehmen in Tirschenreuth leidet unter Plastiktüten-Diskussion

Geschäftsfüher Andreas Szak berichtete beim Besuch von Annette Karl, Brigitte Scharf und Thomas Döhler in seinem Unternehmen Acrysign von schweren Zeiten in der Kunststoff- und Acrylglasverarbeitung.

Bericht über den Besuch im O-Netz: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/unternehmen-tirschenreuth-leidet-plastiktueten-diskussion-id2951470.html

18.01.2020 in Presse von SPD KV Tirschenreuth

SPD-Bezirkstagsfraktion im Sibyllenbad

 

Zwischen Jahren besuchte die SPD-Bezirkstagsfraktion gemeinsam mit Landratskandidat Thomas Döhler das Sibyllenbad. Stellvertretende Werkleiterin Barbara Bannert und Personalratsvorsitzende Claudia Summer konnten neben Richard Gaßner und Brigitte Scharf auch Neualbenreuths Bürgermeister Klaus Meyer begrüßen.

SPD-Fraktionsvorsitzender Gaßner gratulierte zu der Auszeichnung "Bad Neualbenreuth", die eine große Würdigung des Bestrebens aller Beteiligten in den letzten Jahren sei, so dass das Sibyllenbad und die Gemeinde ein touristischen Highlight geworden sind. Bürgermeister Meyer dankte insbesondere dem Bezirk als größter Träger des Zweckverbandes für die stetige Unterstützung. Der Titel Bad bietet die große Chance für eine weitere positive Entwicklung nicht nur der Gemeinde, sondern auch der ganzen Region, die auch bei der Bewerbung um diese hohe Auszeichnung schon hervoragend zusammengearbeitet hat.

30.12.2019 in Presse von SPD KV Tirschenreuth

Besuch bei der Lebenshilfe: Von Krippe bis Wohnen

 
Die Besuchergruppe der SPD mit Kreisvorsitzender Brigitte Scharf und Landratskandidat Thomas Döhler

Stadtratsmitglieder, Kreis- und BezirksrätInnen des SPD Kreisverbands Tirschenreuth besuchten die Lebenshilfe in Mitterteich und informierten sich über die Arbeitsbereiche

Geschäftsführer Berthold Kellner freute sich am Montag die 16köpfige Delegation des SPD Kreisverbands Tirschenreuth in der Lebenshilfe begrüßen zu dürfen. MdL Annette Karl war bereits zur Mitgliederversammlung im November gekommen, um aktuelle Themen und Anliegen aus dem Arbeitsfeld Menschen mit Behinderungen mitzunehmen. Beim Weihnachtsbesuch kamen Bezirksrätin Brigitte Scharf, Landratskandidat und langjähriges Lebenshilfe-Vorstandsmitglied Thomas Döhler, die Kreisrätin Sybille Bayer, Kreisrat Johann Brandl und Alfred Schuster sowie die BürgermeisterkandidatInnen Nicole Fürst, Isgard Forschepiepe und diverse Stadtratsmitglieder der SPD. Sie zeigten sich beeindruckt von der Vielseitigkeit der Arbeitsfelder der Lebenshilfe: neben den bereits bekannten Angeboten von Frühförderung, SVE, Schule und HPT, OBA und Netzwerk Inklusion bis hin zur Integrationsfirma kamen neu wachsende Angebote im Bereich Krippe, Schulbegleitung und Wohnen dazu.

01.11.2019 in Presse von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus

 

Schlechte Zeiten für rechte Hetzer im Netz. Künftig wartet der Rechtsstaat nicht mehr bis aus Worten Taten werden. Facebook und andere soziale Netzwerke müssen Morddrohungen und Volksverhetzungen dem Bundeskriminalamt melden. Die heute von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen gegen Rechtsextremismus sind eine erste Antwort unseres Rechtsstaates auf Halle und Lübcke. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum mehr, in dem alles ohne Konsequenzen gesagt werden kann. Der Kampf gegen Rechts ist nicht nur Aufgabe der Sicherheitsbehörden, sondern eine gesamtgesellschaftliche, die wir alle erfüllen müssen: In der Kita, in der Schule und zu Hause

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

In der Debatte um eine dringend erforderliche Reform des Wahlrechts auf Bundesebene, die dem Anwachsen des Bundestages auf über 800 Abgeordnete entgegenwirken soll, kritisiert die …

In seiner heutigen Sitzung hat der Deutsche Bundestag die von der SPD entwickelte Grundrente beschlossen. Der heftige Widerstand der Union gegen dieses Projekt wurde nach langem …

Zum Start der Deutschen EU-Ratspräsidentschaft fordert die BayernSPD Ergebnisse vor allem in den Bereichen Migration, Rechtsstaatlichkeit und saubere Mobilität. "Die …

Admin

Adminzugang