Buchpreis der Deutschen Umweltstiftung geht nach Tirschenreuth

Veröffentlicht am 10.09.2007 in Umwelt

"Die Energiefalle - Rückblick auf das Erdölzeitalter" ist der Titel des Buches von Wolfgang Gründinger, Juso-Kreisvorsitzender im Landkreis Tirschenreuth, welches mit dem Buchpreis 2007 der Deutschen Umweltstiftung ausgezeichnet wurde.
Gründinger ruft in seinem Buch zu einem radikalen Wechsel der Energieversorgung auf und wirbt für einen Umstieg auf Solarenergie.

So schrieb zum Beispiel die Financial Times Deutschland über das Buch "Gründinger ... streitet mit Verve für den Aufbau einer solaren Energiewirtschaft,
für eine Abkehr von Öl, Erdgas, Kohle
und Atomkraft. Stellenweise erinnert sein Text an die Kampfrhetorik linker Spontigruppen. Dennoch erstaunt, wie abgeklärt und zugleich gut informiert der erst 21-jährige Autor argumentiert."

Wolfgang Gründinger

Am Freitag, den 28.09.2007 findet im ATS Sportheim Mitterteich ein Vortrag mit Wolfgang Gründinger über aktuelle Fragen der Energiepolitk statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Internetauftritt von Wolfgang Gründinger

 

Homepage SPD KV Tirschenreuth

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Jedes Jahr 20 Milliarden Euro des Bundes mehr für die Modernisierung Bayerns und Deutschlands • Für eine solidarische, leistungsgerechte und ökonomisch sinnvolle Finanzierung …

#UnsereSPD am 12. Oktober im Zentrum Münchens • Grötsch: "Bayerischer als in einer Bierhalle wird es nicht" …

Umweltexperte Florian von Brunn: CSU muss Windkraftverhinderungsgesetz endlich einstampfen und Verkehrswende in Stadt und Land voranbringen …

Admin

Adminzugang