Buchpreis der Deutschen Umweltstiftung geht nach Tirschenreuth

Veröffentlicht am 10.09.2007 in Umwelt

"Die Energiefalle - Rückblick auf das Erdölzeitalter" ist der Titel des Buches von Wolfgang Gründinger, Juso-Kreisvorsitzender im Landkreis Tirschenreuth, welches mit dem Buchpreis 2007 der Deutschen Umweltstiftung ausgezeichnet wurde.
Gründinger ruft in seinem Buch zu einem radikalen Wechsel der Energieversorgung auf und wirbt für einen Umstieg auf Solarenergie.

So schrieb zum Beispiel die Financial Times Deutschland über das Buch "Gründinger ... streitet mit Verve für den Aufbau einer solaren Energiewirtschaft,
für eine Abkehr von Öl, Erdgas, Kohle
und Atomkraft. Stellenweise erinnert sein Text an die Kampfrhetorik linker Spontigruppen. Dennoch erstaunt, wie abgeklärt und zugleich gut informiert der erst 21-jährige Autor argumentiert."

Wolfgang Gründinger

Am Freitag, den 28.09.2007 findet im ATS Sportheim Mitterteich ein Vortrag mit Wolfgang Gründinger über aktuelle Fragen der Energiepolitk statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Internetauftritt von Wolfgang Gründinger

 

Homepage SPD KV Tirschenreuth

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Die Landesvorsitzende der BayernSPD zu dem Vorschlag von Peter Altmaier, das Klagerecht von Umweltverbänden einzuschränken: …

Am 26. Februar um 10:00 Uhr heißt es im traditionsreichen Wolferstetter Keller, Bürg 21, 94474 Vilshofen an der Donau, wieder: Volle Krüge, klare Worte. Der Politische …

Die Dialogreihe "Wie wollen wir leben" führt Natascha Kohnen quer durch ganz Bayern. Am Donnerstag, den 13. Februar macht die Reihe Station in Ingolstadt: Timo Daum, der …

Admin

Adminzugang