Prophet der Wirtschaftskrise

Veröffentlicht am 14.05.2009 in Veranstaltungen

„Deutschland in der Weltwirtschaftskrise“: Auf Einladung des
SPD-Unterbezirksvorsitzenden Werner Schieder spricht am Freitag
um 19.30 Uhr im Gustav-von-Schlör-Saal der Max-Reger-Halle mit Heiner Flassbeck ein Experte, der schon vor einer solchen Krise
warnte, als die meisten Wirtschaftsexperten noch glaubten, alles sei in bester Ordnung.
In den 90er Jahre leitete Flassbeck die Konjunkturabteilung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin
und war Staatssekretär im Bundesfinanzministerium.
Heute arbeitet Flassbeck als Chefvolkswirt der UN-Organisation für Handel und Entwicklung in Genf. Soeben ist sein neues Buch unter dem Titel „Gescheitert – Warum die Politik vor der Wirtschaft kapituliert“ erschienen.

 

Homepage SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

München, Regensburg, Ingolstadt, Fürth, Erlangen, Bamberg, Aschaffenburg, Passau, Hof, Weiden, Coburg, Schwabach, Donauwörth, Vilsbiburg und vielerorts mehr: Bei der Kommunalwahl …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Haushaltskontrolle gerade in Zeiten von Milliarden-Programmen in der Corona-Krise eine unverzichtbare Aufgabe …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Landtagsvizepräsident schreibt an den Vorsitzenden der Hanns-Seidel-Stiftung, Markus Ferber - Ausschaltung des Parlaments durch ungarischen Ministerpräsidenten unerträglich …

Admin

Adminzugang